Nicole Spataro-Bombis

Dipl. holistische Kinesiologin
Komplementärtherapeutin OdA KT

Hypnosetherapeutin OHTC 

 

2022 Fachfortbildung Traumatherapie ApaMed Fachschule

2021 Branchenzertifikat OdA KT 

2021 FachfortbildungTrauertraining E.Bieri/ A.Arnold in Altdorf

2020 Fachfortbildung in Hypnose für Kinder und Jugendliche am Omnihypnosis Trainingcenter in Winterthur

2020 Fachfortbildung in Licht-Kinesiologie in Immenstadt bei Renzo Celani

2019 Mitglied im schweizerischen Berufsverband für Hypnosetherapie SBVH

2019 Abschluss als Hypnosetherapeutin OHTC am Omnihypnosis Trainingcenter in Lachen

2018  Mentorin und Prüfungsexpertin an der APAMED Fachschule

2017 Ausbildung im Yager- Code am deutschen Institut für klinische Hypnose in Magdeburg DE

2017 Fachfortbildung in Psychologischer Hypnose an der APAMED Fachschule in Jona

2016 Ausbildung in Hypnose-Therapie an der APAMED Fachschule in Jona

2015 Fachfortbildung in RTB Regulations und Traumabalance an der APAMED Fachschule in Jona

2015 Fachfortbildung in Zwangserkrankungen am UniversitätsSpital Zürich

2014 Fachfortbildung zu Burnout- Beraterin an der Paracelsus Schule in Zürich

2013 Fachfortbildung in Kinesiologie mit Kindern an der APAMED Fachschule in Jona

2013/14  Ausbildung in Pathopsychosomatik/Homöopathie an der APAMED Fachschule in Jona

2014 EMR Erfahrungsmedizinisches Register Anerkennung

2014 Mitglied im Berufsverband KineSuisse und im Dachverband Xund

2011/14 Ausbildung zur ganzheitlichen Kinesiologin an der APAMED Fachschule in Jona mit Diplomabschluss

2011/14 Abschluss in Schulmedizinischem Basiswissen (Anatomie, Physiologie, Pathologie) an der APAMED Fachschule in Jona

2009 Ausbildung zur ADA FA M1 Erwachsenenbildnerin am Ditaktikum Basel

Menschen begleiten, Sie zu Ihren vorhandenen Ressourcen und innewohnenden Stärken zu führen, das ist was ich liebe und mich bewegt. 

Deshalb freue ich mich Sie mit Ihrem persönlichen Anliegen und Ihren Herausforderungen zu unterstützen. Denn was wir sehen und denken ist oft nur ein kleiner Teil von dem was in uns steckt.


Dankbar bin ich für die vielen Jahre, in denen ich mit den unterschiedlichsten Menschen auf der Bewegungsebene arbeiten durfte. So habe ich mich als dipl. Gymnastikpädagogin und Erwachsenenbildnerin für die Menschen mit Rückenproblemen, Haltungsfehlern und Beckenbodenschwächen spezialisiert und über zehn Jahre an der Migros-Klubschule Luzern diesbezüglich unterrichtet. 

Für die Kinesiologie habe ich mich entschieden, weil ich heute mit den Menschen ganzheitlich arbeite(Körper-Geist-Seelenebene).

Die Kinesiologie begleitet mich persönlich seit 1999.

In meiner Arbeit als Kinesiologin richte ich mich stets nach ethischen Richtlinien des schweizerischen Berufsverbandes für Kinesiologie, ich bin Mitglied im Berufsverband KineSuisse, im Dachverband Xund und anerkannt im EMR (Erfahrungsmedizinisches Register).

Zudem bin ich Mitglied im schweizerischen Berufsverband für Hypnosetherapie SBVH und arbeite seit 2012 in einer Gemeinschaftspraxis in Wangs im Kanton St. Gallen.